IT-Karriere Podcast Special: Soft Skills

Hallo und herzlich willkommen zum Soft Skill Special im IT-Karriere Podcast. Zu Beginn klären wir natürlich zuerst einmal die Frage, was Soft Skills eigentlich sind. Im Internet habe ich die folgende Definition gefunden.


 
Soft Skills, oder auch weiche Faktoren genannt, sind außerfachliche bzw. fachübergreifende Kompetenzen. Während Hard Skills bzw. harte Faktoren berufstypische Qualifikationen beschreiben, betreffen Soft Skills direkt die Persönlichkeit und gehen über fachliche Fähigkeiten hinaus.

Aha! Und was heißt das jetzt genau?

Soft Skills: Soziale Kompetenzen und persönliche Fähigkeiten

Soft Skills werden generell in soziale Kompetenzen und persönliche Fähigkeiten unterteilt. Zu den sozialen Kompetenzen gehören beispielsweise Kommunikationsfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Empathie, Loyalität und die Bereitschaft zur Teamarbeit. Diese Qualifikationen spielen gerade im Verhältnis zu Kollegen, den Vorgesetzten und Kunden eine zentrale Rolle.

Persönliche Fähigkeiten hängen dagegen eher mit der Herangehensweise und der Einstellung zur eigenen Arbeit zusammen. Ausdauer und Ehrgeiz, eine gesunde Portion Selbstbewusstsein und die Leidenschaft, sich einer Aufgabe voll und ganz zu widmen, gehören zu dieser Soft Skill-Kategorie.

Erforderliche Soft Skills in der IT?

Welche Soft Skills erwarten IT-Arbeitgeber heute von Berufseinsteigern und Young Professionals? Wir haben sie gefragt.

Dr. Reinhardt von der Cintellic Group erläutert zum Thema Soft Skills, was er unter „Proaktivität“ versteht. Torben Hummel von Netlution erklärt die Anforderungen seines Unternehmens auf die Frage nach den erforderlichen Soft Skills neuer Mitarbeiter mit dem „Netlution-Gen“.

Stefan Schaus von Scheer spricht beim Thema Soft Skills über „Teamfähigkeit“ und „Empathie“. Welche weiteren Soft Skills erwartet werden, erklärt er im Interview.
Welche Rolle die Soft Skills eines neuen Mitarbeiters bzw. einer neuen Mitarbeiterin bei valantic gerade im Verhältnis zu den Hard Skills wie Ausbildung oder Studium spielen, erläutert Sara Guerrero im Gespräch.

Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Interesse an neuen Technologien – Weshalb diese „Soft Skills“ wichtig sind, um bei der Windhoff Group erfolgreich als Berater einsteigen zu können, erläutert Ralf Benninghaus im Interview.

Fazit: Die IT-Arbeitgeber im IT-Karriere Podcast legen sehr großen Wert auf die so genannten Soft Skills wie Teamfähigkeit, Empathie und ein Interesse an neuen Technologien und Digitalisierungsthemen

Inwieweit es möglich ist, Soft Skills zu lernen oder zu trainieren, wird kontrovers diskutiert. Einige Experten erklären, dass dies nur sehr schwierig möglich sei, da die Soft Skills ja mit der eigenen Persönlichkeit und bestimmten Charakterzügen in Verbindung stehen, auf der anderen Seite gibt es im Internet eine ganze Reihe von Trainings- und Lernanleitungen. Einfach mal googlen.

Auf jeden Fall solltest Du dich vorab informieren, welche Soft Skills die Arbeitgeber von neuen Mitarbeitern erwarten. In den Interviews hier im IT-Karriere Podcast kannst du dies tun.

Die kompletten Interviews im IT-Karriere Podcast gibt’s unter www.it-karriere-podcast.de, auf Apple iTunes/Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts.

Viel Spaß beim Rein- und Zuhören.

Bis zum nächsten Mal.