Bewerbungsgespräch: Was muss ich beachten?

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge zum Thema “Tipps zum Bewerben in der IT”. Mein Gesprächspartner ist heute erneut Robin Teufel, Event-Marketing Manager beim Staufenbiel Institut, dem Veranstalter des Absolventenkongresses. Im Interview unterhalten wir uns darüber, wie man sich am besten auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet und dann beim Gespräch verhält, damit es mit der Zusage klappt.


 
Robin ist “Wiederholungstäter” im IT-KARRIERE-PODCAST. Wir hatten ihn bereits zum Thema um wichtige Bewerbungstipps und zum Thema Bewerbungsunterlagen im Interview.
In seinem Job für das Staufenbiel Institut hat er fast täglich mit dem Thema Bewerbungen zu tun und ist in ständigem Kontakt mit Personalverantwortlichen. Und deshalb kennt er sich eben auch gut mit dem Thema Bewerbungsgespräch aus. Grund genug, ihn erneut zum Interview einzuladen.

Vorbereitung ist die halbe Miete

Dieses Motto gilt wie so häufig im Leben auch beim Bewerbungsgespräch. Aus diesem Grund sprechen wir zum Einstieg darüber, wie man sich am besten auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet.

Der richtige Dress Code

Auch wenn der Dress Code derzeit in Corona-Zeiten nur eine geringe Rolle spielt – und maximal für den Bereich gilt, der in der Web Cam sichtbar ist, gehen wir auch auf dieses Thema ein. Denn dank der Lockerungsmaßnahmen gibt es auch wieder Vorstellungsgespräche vor Ort beim potenziellen Arbeitgeber. Und dann spielt die Kleiderauswahl doch wieder eine Rolle – auch mit Mund-Nasen-Schutz.

Der typische Ablauf eines Bewerbungsgesprächs

Danach frage ich Robin, ob es einen typischen Ablauf eines Bewerbungsgesprächs gibt, an den man sich als Bewerber halten sollte oder ob die Devise gilt: “Abwarten und sehen, was mich der/die Gegenüber fragt.”

Das Thema Fragen im Bewerbungsgespräch …

… spielt natürlich auch im Gespräch mit Robin eine Rolle. Wir hatten das Thema ja bereits aus juristischer Sicht mit Rechtsanwältin Renate Schmid diskutiert. Es treten aber immer wieder Fragen zu diesem Thema auf, so dass wir es nochmals auf die Agenda gehoben haben.

Telefoninterview: Was nun?

Das Telefon- (oder Online-/Video-) Interview ist ja nicht erst seit Corona ein Thema. Viele Arbeitgeber führen das erste Gespräch erst einmal am Telefon durch. Robin erklärt, wie ich mich am besten darauf vorbereite.

Kann man ein Bewerbungsgespräch trainieren?

Auch diese Frage besprechen wir im Interview. Es gibt sogar darauf spezialisierte Coaches, die man buchen kann. Ich frage Robin, was er von diesen Angeboten hält.

Abwarten und Tee trinken

Zum Abschluss geht es dann natürlich noch um die Frage, wie man sich nach einem Bewerbungsgespräch verhält. Dasitzen und abwarten? Macht es Sinn, irgendwann auch einmal nachzufassen? Robin hat auch dazu einen Rat parat.

Absolventenkongress und Corona

Auf Grund der Corona-bedingten Beschränkungen für Veranstaltungen und Live-Events finden die regionalen Absolventenkongresse dieses Jahr erstmals digital statt. Am besten gleich anmelden.

Der Absolventenkongress Deutschland 2020 findet dann wieder – wie in den letzten 30 Jahren – live und vor Ort am 26. und 27. November in Köln statt.

absolventenkongress 2020
 

— Weitere Tipps zum Bewerben in der IT —